Motorenöle NKW/BAU

Motorenöle NKW/BAU

Häufigste Fragen

Wie lange sind Ölwechselintervalle mit LIQUI MOLY Motorölen?
Die Länge der Ölwechselintervalle unterschiedlicher Fahrzeuge wird nicht von LIQUI MOLY vorgeschrieben, sondern richtet sich nach den Vorgaben der jeweiligen Fahrzeughersteller. Nicht nur das Öl ist für die Intervalllänge verantwortlich, sondern auch der Ölfilter und das dazugehörige Filtersystem. Der Fahrzeughersteller prüft diese drei wichtigen Komponenten und kann daraus mit einer Qualitätsforderung an das Öl eine Intervalllänge festlegen. Durch äußere Einflüsse wie unterschiedliche Fahrzeugbelastungen oder den Schwefelgehalt im Dieselkraftstoff kann sich die Intervalllänge verändern.

Sind Motorenöle untereinander mischbar?
Motorenöle sind grundsätzlich miteinander mischbar. Auch unterschiedliche Viskositäten sind miteinander mischbar. Hier sollte man darauf achten, dass bei den zu mischenden Ölen die Freigaben des Fahrzeugherstellers eingehalten werden. Um die optimale Leistung des Öles zu gewährleisten, sollte das LIQUI MOLY Öl unvermischt eingesetzt werden.